Europatag in Bonn – „Europa gemeinsam (er)leben“

Jedes Jahr wird am 05. Mai an die Gründung des Europarates erinnert. Das Jahr 2019 stellt dabei einen besonderen Meilenstein in der Geschichte des Europarates dar, immerhin jährt sich das Gründungsdatum nun zum 70. Mal. Um diesen besonderen Tag zu feiern und um vor der kommenden Europawahl für die EU zu werben, richtete die Stadt Bonn am 04.05.2019 einen Europatag zu Ehren des 70 jährigen Bestehens des Europarates aus. Zu diesem Anlass konnten die politischen Parteien ihre europapolitischen Positionen auf dem Marktplatz präsentieren. Andere Akteure, wie Ländergesellschaften, Europaschulen, europäisch und entwicklungs-politisch aktive Institutionen, Vereine und Organisationen, konnten ihre Arbeit in den Räumlichkeiten des alten Rathauses vorstellen.

Diese Gelegenheit nutzte auch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., die wir, Friedrich und Johannes, an einem Infostand vertreten durften. Beim Auf- und Abbau des Informationsstandes, sowie bei dessen Betreuung, bekamen wir von unseren Vorgängern Lennart und Paul tatkräftige Unterstützung.

Im Zuge des Europatages wurden die Tore des Alten Rathauses von 11-16 Uhr für die Allgemeinheit geöffnet. Das Fest wurde um 12 Uhr offiziell vom Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnet. Ebenfalls sprach Axel Voss MdEP zu den Bürgern. Abgerundet wurde die Eröffnungsveranstaltung durch einen Auftritt der Poetry Slammerin Ella Anschein.

Trotz des wechselhaften Wetters, wurde der Bonner Europatag von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern gefeiert, wobei alle Altersschichten vertreten waren. Ein Grund dafür war ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Erlebnissen, Aktivitäten und Informationen für Jung und Alt. 

Auch am Infostand der KAS gab es einiges zu entdecken. So konnten Interessierte an einem digital aufbereiteten Europaquiz teilnehmen. Des Weiteren gab es die Möglichkeit an einer, im Rahmen der KAS-Europadialoge aufgelegten, Umfrage zur europäischen Union teilzunehmen. Auch stand eine Fülle an Informationsmaterial zur EU und deren Institutionen zur Verfügung.                                                                                                               

Im Laufe des Tages bekam der KAS-Infostand auch hohen Besuch:

KAS-Team mit Ashok Sridharan, dem Oberbürgermeister von Bonn
Wir FSJ-P’ler mit Axel Voss MdEP

Wenn wir nun rückblickend auf die Zeit vor der Europawahl schauen, insbesondere mit Blick auf die stark gestiegene Wahlbeteiligung in Deutschland, aber auch in ganz Europa, dann wird uns erst klar, wie viele Leute daran mitgewirkt haben, dass sich viele Bürger wieder mehr für die Zukunft von Europa interessieren. Leute aus unterschiedlichsten Schichten und politischen Richtungen, die ein gemeinsames Ziel hatten: Den Einsatz für ein geeintes Europa, gegen diejenigen, die ein solches Europa am liebsten abschaffen würden. Wir sind sehr froh, dass wir in dieser Angelegenheit die Möglichkeit hatten, mit z.B. der Teilnahme an Veranstaltungen wie dem Bonner Europatag, vielleicht einen kleinen Anteil dazu beigesteuert zu haben.

Mit vielen Grüßen

Friedrich und Johannes

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s